Stars & Style

Sommer Make-up

Sommer Make-up: Anleitung für den perfekten Look an heißen Tagen

Fürs perfekte Sommer Make-up braucht ihr eigentlich nicht viel. Wichtig sind ein strahlender Teint und auffällig bunte Lippen, die zu den Knallfarben der Saison passen. Wie ihr diesen Look hinbekommt? Hier ist die passende Anleitung zum Nachstylen.

Sommer Make-up
© BigLike Images Fotolia

Wir führen euch Schritt für Schritt zum idealen Sommer Make-up. So liegt ihr auch an heißen Tagen voll im Trend.

Richtige Basis fürs Sommer Make-up 

Schritt eins in der Anleitung zum coolen Sommer Make-up ist die richtige Basis. Damit die Haut nicht spannt oder in der Hitze austrocknet, solltet ihr immer erst eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Damit pflegt ihr sie nicht nur, ihr sorgt auch dafür, dass sich die Foundation besser verteilen lässt. Außerdem hinterlässt sie so keine unschönen Spuren in kleinen Fältchen oder auf trockenen Hautpartien. Sie verschmilzt perfekt mit eurem Teint. Tragt die Creme zehn Minuten, bevor ihr mit dem Make-up anfangt, auf und lasst sie gut einziehen. 

Lästige Augenringe verschwinden lassen 

Im nächsten Schritt der Anleitung für einen natürlichen Sommer-Look geht es um Augenringe und andere Schönheitsmakel. Bei strahlendem Sonnenschein sind hartnäckige Rötungen oder dunkle Schatten um die Augen ziemlich lästig. Um diese bei eurem Sommer Make-up zu kaschieren und eure Augen später richtig zum Leuchten zu bringen, verwendet ihr einfach ein wenig Concealer. 

Bei leichten Augenringen reicht es, wenn ihr ein wenig rechts und links der Nase in den inneren Augenwinkel tupft und nach unten hin ausblendet. Für starke Augenringe verteilt ihr noch etwas Concealer direkt unter dem Auge. Tipp: Nicht reiben, sondern mit dem Finger einklopfen. Achtet darauf, dass der Concealer dieselbe Nuance wie eure Foundation hat. Habt ihr alle unschönen Flecken abgedeckt, folgt der nächste Schritt. 

So wird die Grundierung für einen makellosen Tein gemacht 

Wichtig, nicht nur beim Sommer Make-up : Verwendet immer nur Produkte, die zu eurem Hautton passen. Zu dunkle oder zu helle Nuancen wirken unnatürlich und lassen euch wie angemalt aussehen. Wie die Foundation richtig aufgetragen wird, darüber streiten sich die Experten. In einer Anleitung steht, dass sie mit einem Schwamm aufgebracht werden soll, in einer anderen werden Pinsel und in einer dritten die Finger empfohlen. Fakt ist: Jeder macht es anders. Probiert ruhig aus, was euch am meisten liegt und wie ihr das beste Ergebnis bekommt. 

Setzt zunächst in der Mitte der Stirn an und verteilt eine kleine Menge des Make-ups gleichmäßig zu beiden Seiten. Dann gebt ihr ein wenig auf die Wangen. Achtet darauf, dass ihr beim Auftragen der Foundation nicht die Partie unter dem Kinn vergesst. Es reicht, wenn ihr überall eine dünne Schicht Make-up auftragt. Zu viel wirkt maskenhaft und die Haut kann nicht atmen. 

Einfache Anleitung für einen sexy Kussmund 

Die Lippen sollten gerade beim Sommer Make-up direkt ins Auge stechen. Früher wurde der Lippenstift noch mit einem Pinsel oder direkt aufgetragen. Heute empfehlen die Visagisten , kleine Punkte auf die Lippen zu setzen und diese dann mit den Fingern auszublenden. Für einen vollen Kussmund braucht es auch keinen Lipliner. Die kräftigen Farben sprechen für sich. 

Augen mit wasserfestem Make-up betonen 

Um die Augen dauerhaft zu betonen, solltet ihr wasserfeste Produkte benutzen, die nicht durch Schweiß und Badeseewasser verwischen. Für das frische Sommer Make-up nehmt ihr etwas Lidschatten in angesagten Nude-Tönen und verteilt ihn auf dem beweglichen Lid. Zieht dann mit einem Kajal in hellem Braun einen feinen Lidstrich, den ihr etwas ausblenden könnt. Im letzten Schritt dieser Anleitung tragt ihr dunkelbraunen Maskara auf – fertig ist euer neuer Look.

>> Wer jetzt Lust bekommen hat, sich intensiver mit dem eigenen Look zu befassen, wird bei uns garantiert fündig. In unserem großen Beauty-Special findet ihr alles zu Haut , Make-up und Haar ! <<

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen