Stars & Style

Angesagte Frisuren für runde Gesichter

Aktuelle Star-Trends für ein Top-Styling

Bestimmte Gesichtsformen brauchen auch einen ganz bestimmten Schnitt, damit die Trägerin so gut wie möglich aussieht. Aber was sind die richtigen Frisuren für runde Gesichter? 

Frisuren für runde Gesichter
Auch Stars wie Emma Stone, Miley Cyrus und Co. orientieren sich an angesagten Trends zum Thema "Frisuren für runde Gesichter" © Judy Eddy - WENN

Die Stars machen es vor und zeigen die neusten Trends. So findet auch ihr das perfekte Styling für einen angesagten Look.

Emma Stone setzt auf einen durchgestuften Bob

Wenn ihr eure runde Gesichtsform kaschieren wollt, ist es wichtig, dass ihr darauf achtet nicht mit zu viel Volumen zu arbeiten. Das zieht schnell in die Breite und wirkt unvorteilhaft. Stufen sind das Zauberwort, wenn es um Frisuren für runde Gesichter geht. Emma Stone kennt die angesagtesten Trends aus Hollywood und trägt einen durchgestuften Longbob. Dieser Schnitt ist nicht nur wandlungsfähig, sondern wirkt auch noch extrem frech und jugendlich. Der schräge Pony lenkt ebenfalls von den rundlichen Zügen der Schauspielerin ab. Besonders lässig wird der Style, wenn ihr die Frisur mit etwas Haarwachs durchwuschelt.

Frisuren für runde Gesichter – Adele zeigt klassische Hochsteckfrisur

Solltet ihr eher auf den klassischen Look stehen, dann ist Adele euer Style-Vorbild wenn es um Frisuren geht. Die Sängerin streckt ihr rundes Gesicht mit einer Hochsteckfrisur: Dank aufgetürmten Haaren wirkt es automatisch länger. Natürlich könnt ihr auch noch andere Trends dazu kombinieren. Ein Seitenscheitel oder schräger Pony zaubert zusätzliche Kanten, was bei Frisuren für runde Gesichter eine große Rolle spielt. Schließlich wollt ihr von der kreisrunden Form ablenken und eurem Aussehen etwas Markantes hinzufügen.

Selena Gomez lebt aktuelle Trends: Seitenscheitel wirkt feminin und sinnlich

Die rundgesichtige Ex-Freundin von Justin Bieber liebt ihre langen Haare, will auf den neusten Style allerdings nicht verzichten. Mit einem Seitenscheitel wirkt sie nicht nur äußert feminin und verführerisch, sie sorgt auch dafür, dass ihre runde Gesichtsform nicht sofort ins Auge sticht. Aber Vorsicht bei Ponys! Zwar sind die bei fast allen Haarlängen ziemlich angesagt, doch ein gerade geschnittener Pony betont nur noch das runde Gesicht. Deshalb lieber auf die schräge Variante setzen.

Miley Cyrus setzt ihr rundes Gesicht mit cooler Kurzhaarfrisur in Szene

Warum eigentlich immer verstecken? Frisuren für runde Gesichter müssen die Form nicht immer kaschieren. Miley Cyrus betont mit ihrer Kurzhaarfrisur und setzt damit ihr Gesicht in den Vordergrund. Besonders gut passt dieser Style zu den rebellischen Trends, die gerade auf den Fashion-Shows der Designer präsentiert werden. Weniger auffällig wirken die rundlichen Züge, wenn ihr ein paar Fransen ins Gesicht fallen lasst. Gerade im Wangenbereich sorgen sie für schmalere Proportionen.

Mit diesen Haar-Accessoires könnt ihr euren neuen Frisuren ein kleines Extra verpassen! Das muss Frau einfach haben!

Neueste News

Kommentare

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen