Jamie Lee - Berlin

Jamie-Lee verzauberte Ende Dezember ein Millionenpublikum bei ihrem Sieg im Staffelfinale von „The Voice Of Germany“. Mit dem Gewinnersong „Ghost“ tritt die Schülerin aus Hannover am 14. Mai in Stockholm für Deutschland beim Eurovision Song Contest an und veröffentlicht ganz nebenbei noch ihr Debut-Album "Berlin".

Jamie-Lee Berlin

Seit ihrem Sieg bei The Voice of Germany und dem Vorentscheid für den diesjährigen Eurovision Song Contest kann sich die 18-jährige Hannoveranerin über eines sicherlich nicht beklagen: Langeweile. In den letzten Wochen konnte man sie vor allem im Berliner Studio von DJ Thomilla finden, wo sie die Songs für ihr Debütalbum „Berlin“ aufgenommen hat, das am 29. April erscheint. In den Songs geht es in erster Linie um ihre Zeit und ihre Erlebnisse bei The Voice Of Germany und damit natürlich über ihre Zeit in Berlin, was die Künstlerin zu dem Albumtitel inspirierte. Es verspricht ein Debüt voller Emotionen zu werden - ein Debüt, das überraschen wird.

Die faszinierend eigenständige Ausnahmekünstlerin nimmt sich selbst nicht allzu ernst, träumt von einer Reise nach Korea, lebt vegan und ist überzeugte Anhängerin des japanischen „Decora Kei“-Stils, wie man unschwer an ihren ausgefallenen, extrovertiert-bunten Manga-Looks erkennt. Ein Style, mit dem Jamie-Lee schon jetzt Trends setzt: ihre Eye-Catcher Outfits werden in den Sozialen Netzwerken  heiß diskutiert.

Am 14. Mai wird Jamie-Lee dann den vorläufigen Höhepunkt ihrer bislang noch kurzen, aber dennoch in einem rasanten Tempo stattfindenden Karriere erleben: den Auftritt beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Stockholm. Die Künstlerin wird auch dort wieder ein auffälliges Outfit tragen und ihren Hit „Ghost“ vor einem internationalen Millionen-Publikum performen. Der Song lädt zu einem Besuch in Jamie-Lees geheimnisvolles Fantasy-Reich ein und ist ein eher trauriger Love-Song, der Erfahrungen beschreibt, die eigentlich jeder nachvollziehen kann. „Ich bin ein emotionaler Mensch. Ich wirke manchmal vielleicht ein wenig frech oder laut, aber ich bin auch eine sehr nachdenkliche Person. Ich brauche das Auf und Ab im Leben. Auch schwere Zeiten sind nützlich, um sich umso mehr über die schönen Tage freuen zu können“.

Jetzt das neue Album "Berlin" inkl. der Single "Ghost" von Jamie-Lee sichern:

Bei Amazon

Bei  iTunes

Kommentare

sixx auf Facebook